http://d-nb.info/gnd/100018335




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/100018335
Person Habermann, Johann
Andere Namen Avenare, Jean
Avenarius, Johann
Haberman, Johan
Habermann, Johan
Habermann, Johannes
Hafermann, Johannes
Avenarius, Johannes
Habermann, Johannes ((VD-16))
Habe., Johannes
Haberman, Johannes
Habermannus, Johannes
Hauerman, Johannes
Havermann, Johannes
Avenarius, Iohann
Avenarius, Joannes
Quelle M;BBKL;NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1516-1590
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Eger (Böhmen)
Sterbeort: Zeitz
Beruf(e) Theologe
Hebraist
Weitere Angaben Dt. evang. Theologe und Hebraist, Erbauungsschriftsteller; Student in Wittenberg; Pfarrer in Elsterberg und Plauen; 1560-64 Diakon in Freiberg, 1564-71 Pfarrer in Falkenau (Sokolov bei Eger); 1571-73 Prof. in Jena; 1574-76 Prof. in Wittenberg; ab 1576 Superintendent in Naumburg-Zeitz
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Christliche Gebet für alle Not und Stende der gantzen Christenheit
    Habermann, Johann. - Stuttgart- Bad Cannstatt : Frommann-Holzboog, 2009
  2. Christliche Morgen- und Abendgebete
    Habermann, Johann. - Ponta Grossa (Paraná [, Brasil]) : Verl. d. Dt. Vereinigung f. Evangelisation u. Volksmission, 1933
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Christliche Morgen- und Abendgebete auf alle Tage der Woche
    Habermann, Johann. - Reutlingen : Ensslin & Laiblin, 1917, Neue verb. Aufl.
  2. Die gantze Heilige Schrifft|| Alten und Neuen Testaments|| Deutsch||
    [S.l.] : [s.n.]Lüneberg ( : Johann Stern), 1683