http://d-nb.info/gnd/137444397




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/137444397
Person Katz, Bernard
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Katz, Bernhard
Quelle Biogr. H Emigr.; B online
Zeit Lebensdaten: 1911-2003
Land Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leipzig
Sterbeort: London
Wirkungsort: London
Beruf(e) Biophysiker
Weitere Angaben jüdischer Abstammung; 1935 Emigration nach Großbritannien, seit 1969 Sir, erhielt 1970 den Nobelpreis gemeinsam mit J. Axelrod u. U. S. von Euler-Chelpin
Beziehungen zu Organisationen University College London
Systematik 21.5p Personen zu Physik ; 23.4p Personen zu allgemeiner Biologie, Mikrobiologie
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Subthreshold potentials in medullated nerve [Elektronische Ressource]
    Katz, Bernhard. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1947, [Online-Ausg.]
  2. Subthreshold potentials in medullated nerve
    Katz, Bernhard. - London : Univ. College, Biophysics Research Unit, 1947
  3. ...