http://d-nb.info/gnd/1019323906




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1019323906
Person Coligny, Gaspard de
Geschlecht männlich
Andere Namen Coligny de Châtillon, Gaspard de
Chatillon, Gaspard de Coligny de
Chatillon, Gaspard de Colign
Châtillon, Maréchal de
Coligny, Gaspard de
Quelle Acta Pacis Westphalicae
Wikipedia
Mortzfeld, Peter: Katalog der graphischen Porträts in der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, A 3873
Zeit Lebensdaten: 1584-1646
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Montpellier
Sterbeort: Châtillon-sur-Loing (Dép. Loiret)
Beruf(e) Offizier
Militär
Feldherr
Weitere Angaben comte, später duc de Coligny; duc de Châtillon; seit 1622 Marschall von Frankreich (Maréchal de France), Feldherr in Flandern und Nordfrankreich, führte den Oberbefehl in der Schlacht von La Marfée bei Sedan am 6.7.1641, in der er geschlagen wurde
Typ Person (piz)