http://d-nb.info/gnd/104534621




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/104534621
Person Queisser, Hans-Joachim
Akademischer Grad Prof. Dr. rer. nat.
Geschlecht männlich
Andere Namen Queisser, Hans J.
Queisser, Hans
Queisser, Hans Joachim
Queisser, H. J.
Queisser, H.-J.
Quelle Vorlage; Internet
Zeit Lebensdaten: 1931-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Beruf(e) Physiker
Weitere Angaben Studium in Berlin, Lawrence, Kansas und Göttingen; Promotion in Göttingen 1958; Habilitation in Frankfurt 1966 Professor am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. The conquest of the microchip
    Queisser, Hans-Joachim. - Cambridge, Mass. : Harvard University Press, 1988
  2. Kristallene Krisen
    Queisser, Hans-Joachim. - München : Piper, 1987, 2. Aufl., (1. Aufl. dieser Ausg.), überarb. u. aktualis. Neuausg., 11. - 18. Tsd., (1. - 8. Tsd. dieser Ausg.)
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. TechnikDialog / 15. Hans Queisser und Karl Ganzhorn sprechen über den 50. Geburtstag des Transistors und die Revolution der Mikroelektronik im 20. Jahrhundert
    1998
  2. Informationstechnik
    Bonn : BMFT, Referat Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit, 1985
  3. ...