http://d-nb.info/gnd/107050978




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/107050978
Person Reichenbach, Karl von
Adelstitel Freiherr
Geschlecht männlich
Andere Namen Reichenbach, Karl Ludwig von
Reichenbach, Karl
Reichenbach, Carl
Reichenbach, Karl L.
Reichenbach, Carl von
Reichenbach, Karl Ludwig Friedrich von
Reichenbach, ... von
Quelle LoC-NA; NDB
Zeit Lebensdaten: 1788-1869
Land Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Stuttgart
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Naturwissenschaftler
Unternehmer
Chemiker
Weitere Angaben Gründet mit Carl u. Wilhelm Georgii, den Brüdern Kurz, Georg Sellner, Immanuel Hoch, Christian Klaiber, Friedrich Hölder und Christian Friedrich Hochstetter am 2.2.1806 eine Geheimgesellschaft zur Errichtung einer Kolonie auf Tahiti in der Südsee (Otaheiti-Gesellschaft). Ende Juni 1808 wurde die Gesellschaft entdeckt, ihre Mitglieder verhaftet. Er wird zu 2 Monaten Festung verurteilt (auf dem Hohenasperg). Literatur: Haffner, ...: In WVjH 9 (1886), S. 81-93 und 42 (1936), S. 175. Belletristische Darstellung: Engisch, Helmut: Der Traum von Otaheiti und vom Od. In: Ders., Der schwäische Büfelköig und die Löenmadam, 1998, S. 145-163
Beziehungen zu Personen Reichenbach, Karl Ludwig (Vater)
Reichenbach, Reinhold von (Sohn)
Systematik 22.5p Personen zu Chemie ; 31.16p Personen zu Technik (ohne Architektur, Bautechnik) ; 10.1p Personen zu Wirtschaftsgeschichte (bis ca. 1900)
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Die Pflanzenwelt in ihren Beziehungen zur Sensitivität und zum Od.
    Reichenbach, Karl von. - Graz : Ed. Geheimes Wissen, © 2011
  2. Wer ist sensitiv, wer nicht? oder kurze Anleitung, sensitive Menschen mit Leichtigkeit zu finden
    Reichenbach, Karl von. - Langen : Roller, 2000
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Killerwasp presents Franz Ferzak's Karl Freiherr von Reichenbach
    Ferzak, Franz. - [Neuenhinzenhausen] : FFWASP, 1999