http://d-nb.info/gnd/115103848




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/115103848
Person Lanckoroński, Karl
Adelstitel Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Lanckoroński, Karol
Lanckoroński, Carl
Lanckoroński, Carol
Lanckoroński, Charles
Lanckoroński-Brzezie, Karl (NUC pre '56)
Lanckoroński z Brezezia, Karol
Lanckoronski von Brzezie, Karl
Brzezie, Karl Lanckoronski von
Lanckoroński, Karl von
Lanckoroński, Karl Graf von
Lanckoroński, Karl Graf
Lanckoronski, Karl
Lanckoroński-Brzezie, K., Graf
Viennensis, Pseud.
Quelle LoC-NA, NDB
Provenienzmerkmal (Stempel)
Zeit Lebensdaten: 1848-1933
Land Österreich (XA-AT); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Archäologe
Kunsthistoriker
Weitere Angaben Kunstsammler, Archäologe und Denkmalpfleger in Wien; Oberstkämmerer; Schriftsteller. - Buchbesitz: SLUB Dresden
Beziehungen zu Personen Lanckorońska, Karolina (Tochter)
Systematik 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Künstler und Kunsthistoriker
    Lanckoroński, Karl. - Wien : [Buchdr. u.] Verlagsbh. C. Fromme, 1924
  2. Einiges über italienische bemalte Truhen
    Lanckoroński, Karl. - [s. l.] : [s. n.]Wien ( : Jasper), [1905], Als Ms. gedr.
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Städte Pamphyliens und Pisidiens
    [Gundholzen : Codex-Verlag], [Nachdr.].