http://d-nb.info/gnd/116247118




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116247118
Person Poach, Andreas
Geschlecht männlich
Andere Namen Boch, Andreas
Poachus, Andreas
Quelle DbA; BBKL; Bauer, M.: Evangelische Theologen in und um Erfurt im 16. bis 18. Jahrhundert. 1992. S. 250f.
Zeit Lebensdaten: 1516-1585 (oder Geburtsjahr 1515)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Eilenburg
Sterbeort: Utenbach <Apolda>
Wirkungsort: Erfurt
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pfarrer
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Reformator; 1530-1541 Student in Wittenberg; 1541 Diakon in Jena; 1542-1547 Diakon in Halle; 1547 Pfarrer in Nordhausen; 1550-1572 Pfarrer der Augustinergemeinde in Erfurt u. 1561-1572 Senior des Evangel. Ministeriums in Erfurt; 1566-1572 Prof. für ev. Theol. in Erfurt; 1572 in Vippachedelhausen bei Junker Ernst Göttfahrt; ca. 1579 Pfarrer in Utenbach bei Apolda
Beziehungen zu Personen Poach, Peter (Sohn)
Dietrich, Veit (VD-16 Mitverf.)
Haester, Georg (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Regebrand, Georg (VD-16 Mitverf.)
Ringwaldt, Bartholomäus (VD-16 Mitverf.)
Rörer, Georg (VD-16 Mitverf.)
Amsdorff, Nikolaus von (VD-16 Mitverf.)
Hutter, Elias (VD-16 Mitverf.)
Nikolaus <von Amsdorff> (VD-16 Mitverf.)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Hauspostill vber die Sontags vnd der fürnemesten Feste Euangelien, durch das gantze Jar
    Luther, Martin. - [S.l.] : [s.n.]Jhena [Jena] ( : Christian Rödingers Erben), 1559