http://d-nb.info/gnd/116453885




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116453885
Person Reuß, Jeremias Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Reuß, Jeremias Friederich
Reuss, Jeremias Friedrich
Reuß, Jerem. Frid.
Reuß, Jer. Frid.
Reuss, Ieremias Fridericus
Reuss, Ierem. Frider.
Reuss, Jeremias Fridericus
Reuss, Jerem. Frider.
Zeit Lebensdaten: 1700-1777
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Horrheim
Sterbeort: Tübingen
Beruf(e) Theologe
Hofprediger
Weitere Angaben Repetent am theologischen Stift in Tübingen 1729, deutscher Hofprediger unter König Christian VI. von Dänemark und Prof. theol. ord. an der Universität zu Kopenhagen 1732. Dr. theol. 1742. Oberkonsistorialrat u. Generalsuperintendent der Herzogtümer Schleswig und Holstein in Rendsburg 1749, Prof. theol. primarius, Kanzler der Universität und Probst der Stiftskirche Tübingen, auch herzogl. Rat und Abt des Klosters Lorch 1757
Beziehungen zu Personen Reuss, Albrecht Reichard (Bruder)
Reuss, Jeremias David (Sohn)
Reuß, Christian Friedrich von (Sohn)
Reuß, Jeremias Friedrich (Enkel)
Reuß, Clara Catharina (Ehefrau)
Storr, Charlotte Amalie (Tochter)
Storr, Gottlob Christian (Schwiegersohn)
Typ Person (piz)