http://d-nb.info/gnd/116878320




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/116878320
Person Leichtenstern, Otto Michael Ludwig
Akademischer Grad Professor
Geschlecht männlich
Andere Namen Leichtenstern, Otto Michael
Leichtenstern, Otto M. L.
Leichtenstern, Otto L.
Leichtenstern, Otto
Leichtenstern, Otto M.
Leichtenstern, O.
Quelle Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1845-1900
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ingolstadt
Sterbeort: Köln
Beruf(e) Arzt
Weitere Angaben Von 1869 bis 1871 war er Assistent bei Karl von Pfeufer und Joseph von Lindwurm. 1871 wurde er provisorischer Nachfolger von Felix von Niemeyer (1820-1871) als Leiter der Medizinischen Klinik in Tübingen. Hier wurde er ebenfalls 1871 habilitiert. 1875 wurde er außerordentlicher Professor. 1879 wechselte er nach Köln an die städtischen Krankenanstalten im Augusta Hospital
Typ Person (piz)