http://d-nb.info/gnd/117227498




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/117227498
Person Lotti, Antonio
Geschlecht männlich
Andere Namen Lotti, A.
Quelle LCAuth; B; Riemann; MGG 2; NDB/ADB-online; NG 2; Diz. mus.
Zeit Lebensdaten: 1665-1740 (abweichendes Geburtsjahr 1666 oder 1667)
Land Italien (XA-IT); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hannover
Sterbeort: Venedig
Wirkungsort: Dresden
Beruf(e) Komponist
Kapellmeister
Musiker
Organist
Funktion(en) Komponist (k)
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Messen
    Lotti, Antonio. - Wiesbaden : Breitkopf & Härtel, 1959, Neudr.
Komponist von 151 Publikationen
  1. [Teofane] Sinfonia zum Melodramma "Teofane" [Musikdruck]
    Lotti, Antonio. - Berlin : Ries und Erler, 2012, Partitur
  2. [Ave regina] Ave regina [Musikdruck]
    Lotti, Antonio. - Augsburg : Anton Böhm, 2010, [Partitur]
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Konzert für Oboe d'amore, Streicher und Basso continuo A-Dur [Musikdruck]
    Rödental : Befoco-Verlag, [2002?], Klavierauszug, [Stimme]
  2. [Credo a 4 <Crucifixus à 8 voci>] Crucifixus à 8 voci
    Lotti, Antonio. - Stuttgart : Hänssler, 1967, Part.
  3. ...