http://d-nb.info/gnd/11742692X




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/11742692X
Person Wranitzky, Paul
Geschlecht männlich
Andere Namen Vranizky, Paul
Wranizky, Paul (Riemann)
Wranicky, Paul
Vranický, Pavel (Tschech. Nationalbibliothek)
Wraniczky, Pavel
Wranitzky, Pavel
Wranisky, Pavel
Wranizki, Pavel
Wranizki, ...
Wranizky, ...
Wranizky, Pavel
Wraniszky, Pavel
Wranitzky, P.
Wranitzki, ...
Wranitzky, Paolo
Wraniczky, Paul
Quelle DMA; LCAuth; DMA: PND; MGG 2; NG 2
Zeit Lebensdaten: 1756-1808
Land Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Mähren
Sterbeort: Wien
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Komponist
Geiger
Dirigent
Funktion(en) Komponist (k)
Weitere Angaben Tschech. Komponist; Musiker; Bruder von Anton Wranitzky; ab 1776 in Wien
Beziehungen zu Personen Wranitzky, Anton (Bruder)
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Komponist von 49 Publikationen
  1. [Trios / Ausw.] Drei Trios für Flöte oder Oboe, Viola und Violoncello [Musikdruck]
    Wranitzky, Paul. - Winterthur : Amadeus-Verlag, 2007, Partitur und Stimmen
  2. [Grande sinfonie caractéristique pour la paix avec la République françoise]
    Wranitzky, Paul
  3. ...