http://d-nb.info/gnd/118520490




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118520490
Person Chladni, Ernst Florens Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Chladen, Ernst Florens Friedrich
Chladenius, Ernestus Florens Fridericus
Chladny, Ernst Florens Friedrich
Chladenius, Ernst Florens Friedrich
Chladni, Ernst Florenz Friedr.
Chladni, Ernst F. F.
Chladni, Ernst F.
Chladni, Ernst
Chladni, E. F. F.
Chladni, ...
Chladenius, Ernestus Florentus Fridericus
Chladay, Ernst Florens Friedrich
Quelle M; B 1986; LoC-NA; WBI; DbA I 187, 29-73; II 223, 314-320; III 145, 25-38; NDB 3 (1957), S. 205 f.; ADB 4 (1876), S. 124-126
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst%5FFlorens%5FFriedrich%5FChladni
Zeit Lebensdaten: 1756-1827
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wittenberg
Sterbeort: Breslau
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Jurist
Physiker
Astronom
Philosoph
Instrumentenbauer
Weitere Angaben studierte 1774-1778 an der Univ. Wittenberg; 1778-1782 ging er an die Univ. Leipzig; 1782 Magister der Weltweisheit; Dr. Jur.; Dt. Physiker, Philosoph; Astronom und Instrumentenbauer, Begründer der experimentellen Akustik und der modernen Meteoritenforschung
Systematik 21.5p Personen zu Physik ; 20p Personen zu Astronomie, Weltraumforschung ; 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Die Akustik
    Chladni, Ernst Florens Friedrich. - Hildesheim : Olms, 2004, Nachdr. der Ausg. Leipzig, Breitkopf und Härtel, 1802
  2. Über den kosmischen Ursprung der Meteorite und Feuerkugeln
    Chladni, Ernst Florens Friedrich. - Thun : Deutsch, 1996, 3. Aufl., Nachdr. der Ausg. Leipzig, Akad. Verl.-Ges. Geest und Portig, 1971
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Chladni und die Entwicklung der Akustik von 1750 - 1860
    Ullmann, Dieter. - Basel : Birkhäuser, 1996
  2. Chladni und die Entwicklung der Akustik von 1750–1860 [Elektronische Ressource]
    Basel : Birkhäuser Basel, 1996