http://d-nb.info/gnd/118534483




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118534483
Person Foscolo, Ugo
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Foscolo, Niccolò
Foscolo, Niccolò U.
Foscolo, Ugo Niccolò
Ortis, Jacopo (Pseudonym)
Didymus <Clericus> (Pseudonym)
Didimo, Chierico
Phoskolos, Ougos
Quelle M; B 1986; LoC-NA; NUC pre 56; Kröner Weltlit.
Zeit Lebensdaten: 1778-1827
Land Italien (XA-IT); Griechenland (XA-GR); Großbritannien (XA-GB)
Sprache(n) Italienisch (ita)
Geografischer Bezug Sterbeort: Pavia
Sterbeort: Mailand
Beruf(e) Schriftsteller
Literaturwissenschaftler
Übersetzer
Weitere Angaben Sohn eines Venezianers und einer Griechin, geboren auf der damals venezianischen Insel Zankinthos/Zante; Ital. Dichter, auch Offizier und Sekretär, lebte ab 1815 in England
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 16 Publikationen
  1. Letzte Briefe des Jacopo Ortis
    Foscolo, Ugo. - München : Winkler, 1989
  2. Letzte Briefe des Jacopo Ortis
    Foscolo, Ugo. - Leipzig : Insel-Verlag, 1984, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Essays über Petrarca
    Gazzola, Giuseppe. - Tübingen : Stauffenburg-Verl., c 2006
Thema in 1 Publikation
  1. Textual exile
    Matteo, Sante. - New York : Lang, 1985