http://d-nb.info/gnd/118534742




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118534742
Person Frank, Hans
Akademischer Grad Dr. jur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Frank, Hans M.
Quelle M
B 1986
NDB
Kosch Lit.
LoC-NA
NUC pre 56
Zeit Lebensdaten: 1900-1946
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Karlsruhe
Sterbeort: Nürnberg
Beruf(e) Politiker
Jurist
Weitere Angaben Dt. nationalsozialist. Politiker; Jurist; Reichsjustizkommissar, Reichsminister, von 1939 bis 1944 Generalgouverneur von Polen; Kriegsverbrecher
Beziehungen zu Personen Frank, Niklas (Sohn)
Frank, Brigitte (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Akademie für Deutsches Recht
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 7.14p Personen zu Recht ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 25 Publikationen
  1. Deutsche Politik in Polen
    Frank, Hans. - Opladen : Leske und Budrich, 1980
  2. Im Angesicht des Galgens
    Frank, Hans. - Neuhaus b. Schliersee : Frank, 1955, 2. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 29 Publikationen
  1. Rede des Reichsministers Dr. Hans Frank anläßlich seines Besuches der Ausstellung Recht und Rechtswahrer im Spiegel der Kunst in Leipzig am 4. November 1938
    Frank, Hans. - Leipzig : Der Oberbürgermeister, 1939
  2. Die Jugend und das Recht
    Wien 1, Rotenturmstr. 13 : Deutscher Rechtsverl., 1938
  3. ...
Thema in 14 Publikationen
  1. Bruder Norman!
    Frank, Niklas. - Bonn : Dietz, 2013, 1. Aufl.
  2. Krakauer Burg
    Schenk, Dieter. - Berlin : Links, 2010, 1. Aufl.
  3. ...