http://d-nb.info/gnd/118539205




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118539205
Person Gierke, Otto von
Geschlecht männlich
Andere Namen Gierke, Otto Friedrich von
Gierke, Otto F. von
Gierke, Otto v.
Gierke, Otto
Gierke, O.
Giercke, Otto
Gierke, Otto Fridericus
Gierke, Otto Friedrich
Quelle M
GV neu
Kosch Lit./Erg.
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1841-1921
Land Deutschland (XA-DE); Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Stettin
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) HistorikerJurist
Weitere Angaben Dt. Jurist; Rechtshistoriker; Politiker; Professor, Rektor
Beziehungen zu Personen Gierke, Anna von (Tochter)
Gierke, Julius Karl Otto von (Sohn)
Gierke, Edgar von (Sohn)
Gierke, Hildegard von (Tochter)
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 45 Publikationen
  1. Der Humor im deutschen Recht [Elektronische Ressource]
    Gierke, Otto von. - Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller, 2007, neue Ausg.
  2. Der Humor im deutschen Recht
    Gierke, Otto von. - Saarbrücken : VDM, Müller, 2007, [Reprint der] 2. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Festschrift Otto Gierke zum siebzigsten Geburtstag dargebracht von Schülern, Freunden und Verehrern
    Frankfurt/Main : Keip, 1987, Nachdr. [d. Ausg.] Weimar, Böhlau, 1911
  2. Die erste Reform des Freiherrn vom Stein
    Gierke, Julius Karl Otto von. - Darmstadt : Gentner, 1957, Neudr.
  3. ...
Thema in 6 Publikationen
  1. Die pluralistische Staatstheorie
    Matter, Mani. - Oberhofen am Thunersee : Zytglogge, 2012
  2. Die Genossenschaftsidee bei Otto von Gierke, Otto Rabe, Karl Geiler sowie Ernst Grünfeld und ihre Umsetzung heute
    Steding, Rolf. - Delitzsch : Förderverein Hermann Schulze-Delitzsch und Gedenkstätte des Dt. Genossenschaftswesens, 2009
  3. ...