http://d-nb.info/gnd/118541013




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118541013
Person Gottsched, Johann Christoph
Akademischer Grad Professor der Poesie, Logik und Metaphysik
Geschlecht männlich
Andere Namen Gottsched, Johannes Christoph
Gottsched, Johann C.
Gottsched, Juan C.
Gottsched, Ioannes C.
Gottsched, Johannes C.
Gottsched, J. Chr.
Gottsched, Joh. Chr.
Gottsched, ...
Gottscheden, Johann C.
Gottschedius, Ioannes
Gottschedius, Joannes C.
Gottschedius, Johannes C.
Gottschedius, Ioannes Christophorus
Gottschedius, Iohannes Christophorus
Gottscheden, Johann Christoph
Gottschedius, Johannes Christophorus
Gottschedius, Johann C.
Gottscheid, Johann C.
Quelle M; B 1986; NDB; LoC-NA; NUC pre 56; Kosch Lit.
Provenienzmerkmal (Exlibris)
Zeit Lebensdaten: 1700-1766
Land Deutschland (XA-DE); Russland (XA-RU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Juditten <Ostpreußen>
Sterbeort: Leipzig
Wirkungsort: Königsberg
Wirkungsort: Leipzig
Beruf(e) Schriftsteller
Philologe
Philosoph
Theaterkritiker
Dramatiker
Gelehrter
Übersetzer
Literaturreformer
Weitere Angaben Buchbesitz: SLUB Dresden
Beziehungen zu Personen Gottsched, Ernestine Susanna Katharina (2. Ehefrau)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 6.1p Personen zu Kultur und Künsten, Geistes- und Kulturgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 55 Publikationen
  1. Johann Christoph Gottsched
    Gottsched, Johann Christoph. - Flamersheim : Chidher-Verl., 2012
  2. Die parisische Bluthochzeit König Heinrichs von Navarra, ein Trauerspiel
    Gottsched, Johann Christoph. - Hannover : Wehrhahn, 2011, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 17 Publikationen
  1. Adieu Divine Comtesse
    Würzburg : Königshausen & Neumann, 2009
  2. Lichtwer und Gottsched
    Bielefeld : Aisthesis-Verl., 2003
  3. ...
Thema in 38 Publikationen
  1. Johann Christoph Gottsched (1700 - 1766)
    Berlin : Akad-.Verl., 2014
  2. Leibniz, Gottsched und die deutsche Kulturnation
    Otto, Rüdiger. - Hannover : Wehrhahn, 2012, 1. Aufl.
  3. ...