http://d-nb.info/gnd/118644505




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118644505
Person Alder, Kurt
Geschlecht männlich
Andere Namen Alder, K.
Quelle M
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1902-1958
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Königshütte
Sterbeort: Köln
Beruf(e) Chemiker
Weitere Angaben Dt. Chemiker; Hochschullehrer; Chemienobelpreisträger; Kiel, Univ., Diss., 1927
Beziehungen zu Organisationen Universität Köln (Professor)
Systematik 22.5p Personen zu Chemie
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. On the theory of multiple coulomb excitation with heavy ions
    Alder, Kurt. - København : Munksgaard, 1960
  2. Über einige neue Reaktionen des Indens
    Alder, Kurt. - Köln : Westdt. Verl., 1958, Als Ms. gedr.
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Study of nuclear structure by electromagnetic excitation with accelerated ions
    [Geneva] : [European Organization for Nuclear Research], 1956
  2. Preparative organic chemistry / Pt. 2.
    1948