http://d-nb.info/gnd/118645102




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118645102
Person Anaximander <Milesius>
Andere Namen Anaximander <Philosoph>
Anaximander <Philosophus>
Anaximandros <Philosoph>
Anaximandros <von Milet>
Anaximandros <Schüler des Thales>
Anaximandros <Sohn des Praxiades>
Anassimandro <di Mileto>
Anassimandro <Filosofo>
Anassimandro <Scolaro di Taleto>
Anaximandre <de Milet>
Anaximander <von Milet> (RAK-ÖB)
Quelle PAN; Thes. ling. Graec.; Lex. alte Welt
Zeit Lebensdaten: v610-v546 (Geburts- u. Todesjahr ca.)
700 - 601 v. Chr. (UDK-Zeitcode v06)
600 - 501 v. Chr. (UDK-Zeitcode v05)
Land Griechenland (Altertum) (XS)
Sprache(n) Griechisch (grc)
Weitere Angaben Griech. Naturphilosoph, Vorsokratiker, u. nach Eratosthenes Schöpfer der wiss. Geographie . Er ist nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls aus Milet stammenden Historiker "Anaximander <Iunior>" (4. Jh. v. Chr.)
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 19.1dp Personen zu Geografie, Heimat- und Länderkunde ; 19.2p Personen zu Geodäsie, Kartografie
Typ Person (piz)
Thema in 6 Publikationen
  1. Die Milesier: Anaximander und Anaximenes
    Berlin : De Gruyter, 2012
  2. Die Anaximanderauslegung Heideggers und der Anfang des abendländischen Denkens
    Kazmierski, Sergiusz. - Nordhausen : Bautz, 2011
  3. ...