http://d-nb.info/gnd/118674056




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118674056
Person Briand, Aristide
Geschlecht männlich
Andere Namen Briand, ...
Quelle Internet (Stand: 21.02.2014): http://fr.wikipedia.org/wiki/Aristide_Briand
1914-1918-online: http://www.1914-1918-online.net/
M
Zeit Lebensdaten: 1862-1932
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nantes
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Politiker
Regierungschef
Minister
Sozialist
Jurist
Autor
Weitere Angaben Mehrmaliger Premierminister und Außenminister (u.a. 1915-1917), auch als Bildungs-, Innen-, Kriegs- und Justizminister tätig; 1925 Mitverfasser der Verträge von Locarno, dafür 1926 Friedensnobelpreis mit Gustav Stresemann
Thematischer Bezug Weltkrieg <1914-1918>
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Aristide Briand, Frankreich und Deutschland
    Briand, Aristide. - Dresden : C. Reissner, 1928
  2. Les Accords de Locarno et l'entrée de l'Allemagne dans la Société des Nations
    Briand, Aristide. - Braunschweig : G. Westermann, [1927]
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Das neue Deutschland
    Mortane, Jacques. - Zürich : Orell Füssli Verlag, [1927]
  2. Die Verantwortung am Weltkriege
    [s. l.] : [s. n.], 1922
Thema in 3 Publikationen
  1. Europas Einigung und das Problem Deutschland
    Schneider, Rolf. - Frankfurt am Main : Lang, 1999
  2. Le plan Briand d'union fédérale européenne
    Bern : Lang, 1998
  3. ...