http://d-nb.info/gnd/118680226




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118680226
Person Domagk, Gerhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Domagk, G.
Quelle M
Zeit Lebensdaten: 1895-1964
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Łagów (Lebus)
Sterbeort: Königsfeld im Schwarzwald
Beruf(e) Bakteriologe
Pathologe
Weitere Angaben Nobelpreisträger; Dt. Pathologe und Bakteriologe
Beziehungen zu Organisationen Farbenfabriken Bayer (Leverkusen)
Systematik 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten der bösartigen Geschwülste
    Domagk, Gerhard. - Wien : Österreichische Krebsgesellschaft, ([1960]), 2. Aufl.
  2. Die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten der bösartigen Geschwülste
    Domagk, Gerhard. - Wien : Österreichische Krebsgesellschaft, 1959
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Gerhard Domagk
    [Leverkusen] : Bayer AG, Geschäftsbereich Pharma, c 1995
  2. Gedächtnisfeier der Universität Münster, Westf., für Gerhard Domagk am 24. April 1964
    Münster/Westf. : Aschendorff, 1965
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Gerhardt Domagk - the first man to triumph over infectious diseases
    Grundmann, Ekkehard. - Münster : Lit, 2004
  2. Gerhard Domagk - der erste Sieger über die Infektionskrankheiten
    Grundmann, Ekkehard. - Münster : Lit, 2001
  3. ...