http://d-nb.info/gnd/118685007




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118685007
Person Epaminondas
Andere Namen Epamonidas
Quelle M
LCAuth
Zeit Lebensdaten: v420-v362 (Geburtsjahr ca.)
Land Griechenland (XA-GR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Theben (Böotien)
Sterbeort: Mantineia
Beruf(e) Politiker
Feldherr
Weitere Angaben griechischer Staatsmann und Feldherr, gilt als größter Staatsmann Thebens und entwickelte die sogenannte Schiefe Schlachtordnung; bei Mantinea (10 km nördlich des heutigen Tripolis) in einer Schlacht verwundet und am 3. Juli 362 v. Chr. gestorben
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)