http://d-nb.info/gnd/118702912




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118702912
Person Franke, Herbert W.
Geschlecht männlich
Andere Namen Franke, Herbert Werner
Both, Sergius (Pseudonym)
Parsival, Peter (Pseudonym)
Franke, Herbert
Franke, H. W.
Franke, Gerbert V.
Franke, Herberts V.
Franke, Cherbert
Quelle M/Reg.; Kürschner Gelehrte (1996); Kürschner Lit. (1998); Eymers Pseud.-Lex.; Weigand; LoC-NA
Zeit Lebensdaten: 1927-
Land Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Beruf(e) Schriftsteller
Literaturwissenschaftler
Weitere Angaben Österr. Science-Fiction-Schriftsteller und Publizist, Speläologe, Professor für kybernetische Theorie der Ästhetik und Computerkunst
Thematischer Bezug Studienfach: theoretische Physik, Mathematik, Astronomie, Philosophie, Psychologie
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 2.3p Personen zu Presse ; 19.1dp Personen zu Geografie, Heimat- und Länderkunde ; 30p Personen zu Informatik, Datenverarbeitung
Typ Person (piz)
Autor von 140 Publikationen
  1. Die Zukunftsmaschine
    Franke, Herbert W.. - Wetzlar : Phantastische Bibliothek, 2007, 1. Aufl.
  2. Flucht zum Mars
    Franke, Herbert W.. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2007, Orig.-Ausg.
  3. ...
Beteiligt an 58 Publikationen
  1. Herbert W. Franke - Wanderer zwischen den Welten
    Karlsruhe : ZKM, 2010
  2. Ex machina - frühe Computergrafik bis 1979
    Berlin : Kulturstiftung der Länder, [2009]
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die Computerkunst Herbert W. Frankes
    Dika, Penesta. - Berlin : Logos-Verl., 2007