http://d-nb.info/gnd/118730762




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118730762
Person Mao, Dun
Andere Namen Mao, Tun (LoC-NA)
Shen, Yanbing
Maodun
Mao-tun
Shen, Dehong
Shen, Te-hung
Shen, Yen-ping (Wirklicher Name)
Shên, Yen-ping (Wirklicher Name)
Schen, Yen-bing
Tschen, Jän-bing
Mao, Ton
Bō, Jun (japan. Namensform)
Bō, Ton (japan. Namensform)
Maw, Dün (Uigur.)
Maw, Dun (Uigur.)
Moo, Dün (Mongol.)
Muu, Dün (Mongol.)
沈雁冰 (Schriftcode: Hant)
茅, 盾 (Schriftcode: Hans)
Quelle B 1986
Zeit Lebensdaten: 1896-1981
Land China (XB-CN)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Chines. Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker u. Kulturpolitiker; geb. in Wuzhen, Bezirk Tongxiang, Provinz Zhejiang
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 12 Publikationen
  1. Seidenraupen im Frühling
    Mao, Dun. - München : Beck, 1987
  2. Seidenraupen im Frühling
    Mao, Dun. - Berlin : Verlag Volk u. Welt, 1987, 2. Aufl.
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die moderne Frau im Frühwerk des Schriftstellers Mao Dun
    Ballhaus, Dorothee. - Bochum : Studienverl. Brockmeyer, 1989