http://d-nb.info/gnd/118740083




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118740083
Person Perutz, Leo
Geschlecht männlich
Andere Namen Peruc, Leo
Perucs, Leo
Perutz, Leopold
Pērûṣ, Lêʾô
Peruč, Leo
페루츠, 레오 (Schriftcode: Kore)
פרוץ, ליאו (Schriftcode: Hebr)
Quelle M; Österr.-Lex.; LoC-NA; Biogr.H Emig.; Nachlass im Deutschen Exilarchiv 1933-1945; Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933 – 1945
Zeit Lebensdaten: 1882-1957
Land Tschechische Republik (XA-CZ); Österreich (XA-AT); Israel (XB-IL); Argentinien (XD-AR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Prag
Sterbeort: Bad Ischl
Exilland: Palästina (1938)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Österr. Schriftsteller; emigr. 1938 nach Palästina; publizierte 1945 in Buenos Aires
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 253 Publikationen
  1. Nachts unter der steinernen Brücke
    Perutz, Leo. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2012, Neuausg.
  2. Az utolsó ítélet mestere
    Perutz, Leo. - Pécs : Jelenkor K., 2011
  3. ...
Beteiligt an 12 Publikationen
  1. Der Meister des Jüngsten Tages [Tonträger]
    Hamburg : Hörbuch Hamburg, 2007
  2. Leo Perutz' Romane
    Tübingen : Niemeyer, 2007
  3. ...
Thema in 15 Publikationen
  1. "Herr, erbarme Dich meiner"
    St. Wolfgang : Ed. Art & Science, 2007, Erstausg.
  2. Leo Perutz
    Müller, Hans-Harald. - Wien : Zsolnay, 2007
  3. ...