http://d-nb.info/gnd/118765787




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118765787
Person Weber, Alfred
Akademischer Grad Prof. Dr. phil.
Geschlecht männlich
Andere Namen Veber, Alʹfred
Quelle M, B 1986
leo-BW (Stand:14.04.2014): http://www.leo-bw.de/web/guest/detail/-/Detail/details/PERSON/kgl_biographien/118765787/biografie
Zeit Lebensdaten: 1868-1958
Land Deutschland (XA-DE); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Erfurt
Sterbeort: Heidelberg
Beruf(e) Soziologe
Volkswirtschaftler
Kulturphilosoph
Weitere Angaben 1904-1907 o. Prof. für Nationalökonomie an der deutschen Karls-Universität in Prag; 1908-1933 Ordinarius für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft (seit 1926 auch Soziologie) an der Universität Heidelberg; 1933-1945 Emeritierung aus politischen Gründen; 1945-1953 Ordinarius für Soziologie an der Universität Heidelberg, zeitweilig Direktor des 1948 nach ihm benannten „Alfred-Weber-Instituts für Sozial- und Staatswissenschaften“.
Beziehungen zu Personen Weber, Max (Bruder)
Friedrich, Carl J. (Doktorand)
Beziehungen zu Organisationen Universität Heidelberg
Alfred-Weber-Institut für Sozial- und Staatswissenschaften
Universität Prag (1882 - 1918, 1939 - 1945)
Systematik 10.2dp Personen zu Wirtschaftswissenschaften ; 9.5p Personen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte
Typ Person (piz)
Autor von 48 Publikationen
  1. Izbrannoe
    Weber, Alfred. - Moskva : Centr Gumanitarnych Iniciativ, 2012, 2. izd., dop. i ispr.
  2. Izbrannoe
    Weber, Alfred. - Sankt-Peterburg : Univ. Kniga, 1999
  3. ...
Beteiligt an 11 Publikationen
  1. Alfred Weber zum Gedächtnis
    Frankfurt am Main : Lang, 2000
  2. Alfred Weber und T. G. Masaryk
    Berlin : Ed. Neue Wege, 1996
  3. ...
Thema in 12 Publikationen
  1. Čelovek v potoke istorii
    Parton, Tatʹjana A.. - Moskva : Nauka, 2006, Naučnoe izd.
  2. Der kulturelle Faktor im sozialökonomischen Geschichtsverlauf
    Bergrath, Dirk. - Marburg : Metropolis-Verl., 2006
  3. ...