http://d-nb.info/gnd/118783653




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118783653
Person Meyer-Lübke, Wilhelm
Geschlecht männlich
Andere Namen Lübke, Wilhelm Meyer-
Meyer Lübke, Wilhelm
Meyer, Wilhelm
Meyer-Lübke, W.
Quelle M
Zeit Lebensdaten: 1861-1936
Land Schweiz (XA-CH); Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Dübendorf
Sterbeort: Bonn
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Bonn
Wirkungsort: Jena
Beruf(e) Romanist
Weitere Angaben Sprachwissenschaftler; Romanist; Hochschullehrer
Beziehungen zu Personen Meyer, Wilhelm (Vater)
Meyer, Ernst (Bruder)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 26 Publikationen
  1. Romanisches etymologisches Wörterbuch
    Meyer-Lübke, Wilhelm. - Zürich : Literatur-Agentur Danowski, c 2012
  2. Romanisches etymologisches Wörterbuch
    Meyer-Lübke, Wilhelm. - Heidelberg : Winter, 1992, 6., unveränd. Aufl., unveränd. Nachdr. der 3., vollst. neubearb. Aufl. (Heidelberg 1935)
  3. ...
Beteiligt an 7 Publikationen
  1. Wilhelm Meyer-Lübke i Das Katalanische
    Calaforra i Castellano, Guillem. - Barcelona : Inst. d'Estudis Catalans, 1998, 1. ed.
  2. Rückläufiger Stichwortindex zum Romanischen etymologischen Wörterbuch
    Bollée, Annegret. - Heidelberg : Winter, 1969
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Die sechs Synthesen im Werke Wilhelm Meyer-Lübkes
    Malkiel, Yakov. - Wien : Verl. d. Österr. Akad. d. Wiss., 1989