http://d-nb.info/gnd/118783688




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118783688
Person Meyr, Melchior
Geschlecht männlich
Quelle M; LCAuth; NDB
Zeit Lebensdaten: 1810-1871
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Sterbeort: München
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Studium der Rechte, dann der Philosophie und Ästhetik, literarische Laufbahn ab 1835, siedelt 1841 nach Berlin über, wo er bis 1852 namentlich journalistisch tätig war
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 36 Publikationen
  1. Über Schelling
    Meyr, Melchior. - Torino : Bottega d'Erasmo, 1981
  2. Wilhelm und Rosina
    Meyr, Melchior. - Bern : Lang, 1967, Neudr. [d. Ausg.] München, Franz, 1835
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Vorlesungen über die Methode (Lehrart) des akademischen Studiums
    Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von. - Hamburg : Meiner, 1990, 2., erw. Aufl.
  2. Der Goldregen / 8. Ludwig u. Annemarie, e. Dorfgeschichte
    [1924]
Thema in 1 Publikation
  1. Über Schelling
    Meyr, Melchior. - Torino : Bottega d'Erasmo, 1981