http://d-nb.info/gnd/118794841




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118794841
Person Schäfer, Dietrich
Akademischer Grad Prof- Dr. phil.r
Geschlecht männlich
Andere Namen Schäfer, Johann Heinrich Dietrich
Schäfer, D.
Quelle M; B 1966; LoC-NA; NUC pre 56; Kürschner Gelehrte (1928-1929); Kosch Lit.
NDB (Stand:11.06.2014): http://www.deutsche-biographie.de/sfz110575.html
Zeit Lebensdaten: 1845-1929
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bremen
Sterbeort: Berlin-Dahlem
Wirkungsort: Bremen
Wirkungsort: Jena
Wirkungsort: Breslau
Wirkungsort: Tübingen
Wirkungsort: Heidelberg
Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) Historiker
Hochschullehrer
Lehrer
Weitere Angaben Hanseforscher; 1877 ao., 1883 o. Professor in Jena, 1885 in Breslau, 1888 in Tübingen, 1896 in Heidelberg, 1903-1921 in Berlin. 1917 Mitbegründer u. 2. Vorsitzender der Deutschen Vaterlandspartei, später Mitglied der DNVP
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 75 Publikationen
  1. Die deutsche Hanse
    Schäfer, Dietrich. - Holzminden : Reprint-Verl. Leipzig, [2006], Reprintaufl. der Orig.-Ausg. [Bielefeld, Leipzig], 1914, 2., verb. Aufl.
  2. Die Hansestädte und König Waldemar von Dänemark
    Schäfer, Dietrich. - Aalen : Scientia-Verl., 1970, Neudr. d. Ausg. Jena, G. Fischer, 1879
  3. ...
Beteiligt an 23 Publikationen
  1. Das Buch des Lübeckischen Vogts auf Schonen
    Hildesheim : Olms, 2005, Nachdr. der Ausg. Halle, Verl. der Buchh. des Waisenhauses, 1887
  2. Das Bauernhaus im Deutschen Reiche und in seinen Grenzgebieten
    Augsburg : Bechtermünz, 2000, Nachdr. [der Ausg.] Dresden, Kühtmann, 1905 und 1906
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Die Geburt des modernen Propagandakrieges im Ersten Weltkrieg
    Ackermann, Jens P.. - Frankfurt am Main : Lang, 2004
  2. Dietrich Schäfer - politischer Historiograph des wilhelminischen Zeitalters
    Ackermann, Jens P., 2002