http://d-nb.info/gnd/118799207




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118799207
Person Struve, Gustav
Geschlecht männlich
Andere Namen Struve, Gustav v.
Struve, Gustav von
Abt, Chr. (Pseudonym)
Carl, Gustav (Pseudonym)
Gustav Karl Johann Christian von
Quelle M
Zeit Lebensdaten: 1805-1870
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Publizist
Abgeordneter
Politiker
Jurist
Weitere Angaben Dt. Rechtsanwalt und Publizist, Leitfigur der Märzrevolution
Geb. München als Gustav von Struve, legte den Adelstitel später ab, gestorben Wien
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 7.14p Personen zu Recht ; 2.3p Personen zu Presse
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 3 Publikationen
  1. Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden
    Struve, Gustav. - Freiburg im Breisgau : Rombach, 1980, Veränd. Nachdr. d. Ausg. Bern 1849 / mit e. Vorw. von Wolfgang Kuhlmann u. 30 eingefügten zeitgenöss. Abb.
  2. Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden
    Struve, Gustav. - Leipzig : Zentralantiquariat der Dt. Demokrat. Republik, 1977, Fotomechan. Neudr. d. Orig.-Ausg. Bern, Jenni, 1849
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Heftiges Feuer
    Freiburg im Breisgau : Rombach, 1998, Nachdr. der Orig.-Ausg. Bern 1849 und 1850, 1. Aufl. / Mit einer Einf. von Irmgard Götz von Olenhusen und einem Nachw. von Thea Bauriedl
Thema in 5 Publikationen
  1. Strafverteidigung in der Frühphase des reformierten Strafprozesses
    Tondorf, Babette. - Berlin : BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2006
  2. Radikalismus und Exil
    Reiß, Ansgar. - Stuttgart : Steiner, 2004
  3. ...