http://d-nb.info/gnd/118810863




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118810863
Person Dedecius, Karl
Geschlecht männlich
Andere Namen Dedecuis, Karl
Dedecius, K.
Dedecuis, K.
Dedecius, Carl
Quelle Deutsches Literaturarchiv, Kallias: http://www.dla-marbach.de/opac_kallias
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Karl%5FDedecius
Kürschner Lit. (1998)
Zeit Lebensdaten: 1921-
Land Polen (XA-PL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lodz
Wirkungsort: Frankfurt am Main
Wirkungsort: Darmstadt
Beruf(e) Philologe
Linguist
Übersetzer
Schriftsteller
Weitere Angaben Dt. Philologe; Linguist; Übersetzer; Schriftsteller
Beziehungen zu Organisationen Deutsches Polen-Institut (Darmstadt) (Gründer)
Systematik 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler) ; 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 34 Publikationen
  1. Szkiełko tłumacza i oko poety
    Dedecius, Karl. - Kraków : Universitas, 2013
  2. Sich selber Steuer...
    Dedecius, Karl. - Dresden : Neisse-Verl., 2010
  3. ...
Beteiligt an 113 Publikationen
  1. Dedecius – Miłosz
    [Dresden] : Neisse-Verl., 2011
  2. Karl Dedecius
    Płock : Wydawn. Państwowej Wyższej Szkoły Zawodowej, 2011
  3. ...
Thema in 17 Publikationen
  1. Dedecius – Miłosz
    [Dresden] : Neisse-Verl., 2011
  2. Karl Dedecius
    Płock : Wydawn. Państwowej Wyższej Szkoły Zawodowej, 2011
  3. ...