http://d-nb.info/gnd/118852116




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118852116
Person Schleiden, Matthias Jacob
Akademischer Grad Prof.Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Schleiden, Matthias Jakob (B)
Schleiden, Mathias Jacob
Schleiden, Matthias J.
Schleiden, Mathias J.
Schleiden, Matthias
Schleiden, Matth. J.
Schleiden, M. J.
Schleiden, Jacob Matthias
Ernst (Pseudonym)
Quelle PND; BSB-AK; M; ADB; LCAuth; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1804-1881
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg
Wirkungsort: Jena
Sterbeort: Frankfurt am Main
Beruf(e) Naturwissenschaftler
Botaniker
Jurist
Systematik 24.3p Personen zu Botanik
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 22 Publikationen
  1. Das Meer
    Schleiden, Matthias Jacob. - Hamburg : Severus, 2012, Nachdr. der Orig.-Ausg. von 1888
  2. Das Salz
    Schleiden, Matthias Jacob. - Hamburg : Severus-Verl., 2012, Nachdr. der Orig.-Ausg. von 1875
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Klassische Schriften zur Zellenlehre
    Frankfurt am Main : Deutsch, 2003, 2. Aufl.
  2. Klassische Schriften zur Zellenlehre
    Leipzig : Akad. Verl.-Ges. Geest u. Portig, 1987, 1. Aufl.
Thema in 5 Publikationen
  1. Matthias Jacob Schleiden (1804 - 1881)
    Jahn, Ilse. - Stuttgart : Wiss. Verl.-Ges., 2005
  2. Matthias Jacob Schleiden (1804 - 1881)
    Schleiden, Matthias Jacob. - Stuttgart : Steiner, 2004, 1. Aufl.
  3. ...