http://d-nb.info/gnd/118855492




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118855492
Person Sprenger, Jakob
Geschlecht männlich
Andere Namen Sprenger, Jacobus
Jakob, Sprenger
Jacobus, Sprenger
Sprenger, Jakub
Sprenger, Iacobus
Sprenger, Jacob
Sprengerus, Jacobus
Sprenger, James
Sprenger, Jakob ((VD-16))
Springer, Jacob
Sprenger, Jacques
Quelle M gegen TA; Kaeppeli,II,341/343; VL(2),9,149/157; LMA,VII,2134
Zeit Lebensdaten: 1438-1494 (Geburts- und Todesjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rheinfelden (Baden)
Wirkungsort: Ko?ln
Beruf(e) Prior
Weitere Angaben OP; In lib. IV Sent.; Ein bredig von sant Johans; De institutione et approbatione societatis seu confraternitatis ss. Rosarii; Mitautorschaft am Malleus maleficarum umstritten; Dt. Dominikaner u. Inquisitor
1452 Ordenseintritt, 1472-1488 Prior in Ko?ln, 1488-1495 Provinzial der Teutonia
Beziehungen zu Personen Basin, Bernardo (VD-16 Mitverf.)
Institoris, Heinrich (VD-16 Mitverf.)
Basse, Nikolaus (VD-16 Mitverf.)
Helonesiotes, Oswald (VD-16 Mitverf.)
Beziehungen zu Organisationen Erzbruderschaft vom Heiligen Rosenkranz (Ko?ln)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 25 Publikationen
  1. Hexen, Zauberer, Da?monen
    Sprenger, Jakob. - Rudolstadt : Der Neue Morgen, 2012, 1. Aufl.
  2. Der Hexenhammer
    Sprenger, Jakob. - Erftstadt : Area, 2004
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Malleus maleficarum von Heinrich Institoris (alias Kramer) unter Mithilfe Jakob Sprengers aufgrund der da?monologischen Tradition zusammengestellt
    Schnyder, Andre?. - Go?ppingen : Ku?mmerle