http://d-nb.info/gnd/118862014




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118862014
Person Brockelmann, Carl
Geschlecht männlich
Andere Namen Brockelmann, Karl
Brockelmann, Carolus
Brūkilmān, Kārl
Brockelmann, C.
Brok'êlman, K.
Quelle M
Wikipedia
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1868-1956
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Rostock
Sterbeort: Halle (Saale)
Beruf(e) Orientalist
Semitist
Weitere Angaben Dt. Orientalist; Seimitist; Hochschullehrer
Beziehungen zu Organisationen Universität Berlin (Friedrich-Wilhelms-Universität) (Professor)
Universität Königsberg (Professor)
Universität Breslau (Professor)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 60 Publikationen
  1. Kurzgefasste vergleichende Grammatik der semitischen Sprachen
    Brockelmann, Carl. - Muenchen : LINCOM Europa, 2011, [Nachdr. der Ausg.] Berlin, Reuther & Reichard, London, Williams & Norgate, New York, NY, Lemcke & Buechner, 1908
  2. Hebräische Syntax
    Brockelmann, Carl. - Neukirchen-Vluyn : Neukirchener-Verl., 2004, 2. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 24 Publikationen
  1. Einführung in die semitischen Sprachen
    Bergsträsser, Gotthelf. - Ismaning : Hueber, 1993, 5., unveränd. Aufl., Nachdr. der Ausg. München, 1928
  2. Einführung in die semitischen Sprachen
    Bergsträsser, Gotthelf. - Darmstadt : Wiss. Buchges., 1993, Sonderausg., 5., unveränd. Aufl.
  3. ...