http://d-nb.info/gnd/118880276




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118880276
Person Drerup, Engelbert
Akademischer Grad Prof. Dr. Dr.h.c.
Geschlecht männlich
Andere Namen Drerup, E.
Drerup, ...
Drerup, Engelbert Julius Philipp
Drerup, Engelbert J.
Drerup, Engelbertus
Drerup, Iulius P.
Drerup, Iulius Philippus Engelbertus
Quelle - Kürschner Gelehrte 1935
Lex. westf. Autorinnen und Autoren (Stand:10.03.2014): http://www.lwl.org/literaturkommission/alex/index.php?id=00000003&letter=D&layout=2&author_id=00000612
Zeit Lebensdaten: 1871-1942
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Borghorst (Steinfurt, Westfalen)
Sterbeort: Münster (Westf)
Wirkungsort: Würzburg
Wirkungsort: Nimwegen
Beruf(e) Schriftsteller
Klassischer Philologe
Lyriker
Weitere Angaben 1897 Privatdozent für klassische Philologie in München, 1906 Ernennung zum außerordentlichen Professor. 1913 Professor in Würzburg, 1923 in Nijmwegen (1929 Dekan; 1930/1931 Rektor)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 21 Publikationen
  1. Demos thenes im Urteile des Altertums
    Drerup, Engelbert. - New York : Johnson, 1968, [Nachdr. d. Ausg.] Würzburg 1923
  2. Aus einer alten Advokatenrepublik
    Drerup, Engelbert. - New York : Johnson, 1967, [Nachdr. d. Ausg.] Paderborn, Schöningh, 1916
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Untersuchungen zur älteren griechischen Prosaliteratur
    Hildesheim : Gerstenberg, 1974, Reprograph. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1901.
  2. Kulturprobleme des klassischen Griechentums / 1. Das Generationsproblem in der griechischen und griechisch-römischen Kultur
    1968, [Nachdr. d. Ausg.] Paderborn, Schöningh, 1933
  3. ...