http://d-nb.info/gnd/119044137




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119044137
Person Guichard, Karl Theophil
Geschlecht männlich
Andere Namen Guichard, Karl T.
Guichard, Karl Gottlieb Theophilus
Guichard, Karl G.
Guichard, Karl Gottlieb
Guichard, Charles T.
Guichard, Charles Théophile
Guichard, Carl T.
Guichard, Carl Theophilus
Guichard, Carolus T.
Guichard, Carolus Theophilus
Icilius, Quintus (Pseudonym)
Quintus Icilius (Pseudonym)
Quintus-Icilius (Pseudonym)
Icilius, Quinchus (Pseudonym)
Guischard, Charles
Guischard, Carolus T.
Guischard, Carolus Theophilus
Guischard, Charles Théophile
Guischardt, Charles T.
Guischardt, Charles Théophile
Guischardt, Karl Gottlieb
Guischardt, Carl Gottlieb
Guischardt, Carl G.
Guischardt, Charles
Guischardt, ... von
Guitschardt, Charles T.
Quelle B 1986, M, NDB
Zeit Lebensdaten: 1724-1775
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Magdeburg
Sterbeort: Potsdam
Wirkungsort: Potsdam
Beruf(e) Offizier
Philologe
Weitere Angaben Dt. Philologe, Kriegshistoriker, Militärschriftsteller, Offizier; Flügeladjutant und Vertrauter Friedrichs des Großen
Buchbesitz: Die Bibliothek des Obersten Quintus Icilius, d.i. Charles Théophile Guichard, gelangte 1780 in die Königliche Bibliothek Berlin
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Mémoires critiques et historiques sur plusieurs points d'antiquités militaires
    Guichard, Karl Theophil. - Osnabrück : Biblio-Verlag, Réimpr. de l'éd. 1774 / avec introduction par H. Zopf.
Thema in 1 Publikation
  1. Quintus Icilius oder der Gehorsam
    Janssen, Johann Philipp. - München : Iudicium-Verl., 1992