http://d-nb.info/gnd/119045125




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119045125
Person Artin, Emil
Geschlecht männlich
Andere Namen Artin, E.
Arutin, E.
Quelle Biogr. H Emigr.
Das Bundesarchiv, Zentrale Datenbank Nachlässe
Zeit Lebensdaten: 1898-1962
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Hamburg
Beruf(e) Mathematiker
Weitere Angaben Österr.-dt. Mathematiker; Studium der Mathematik in Leipzig und Göttingen, 1923 Privatdozent an der Universität Hamburg, 1938 an der Indiana University, 1946 Princeton, 1958 Hamburg
Systematik 28p Personen zu Mathematik
Typ Person (piz)
Autor von 31 Publikationen
  1. Die Korrespondenz 1923 - 1934
    Artin, Emil. - Göttingen : Univ.-Verl., 2008
  2. Ganma-kansū-nyūmon
    Artin, Emil. - Tōkyō : Nihon Hyōronsha, 2002, 1 han, 1 satsu
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Moderne Algebra
    Waerden, Bartel L. van der. - New York, NY : Ungar, 1943, 2., verb. Aufl.
  2. Moderne Algebra [Elektronische Ressource]
    Waerden, Bartel L. van der. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1943, [Online-Ausg.]
  3. ...
Thema in 4 Publikationen
  1. Die Korrespondenz 1923 - 1934
    Artin, Emil. - Göttingen : Univ.-Verl., 2008
  2. Emil Artin (1898 - 1962)
    Augsburg : Rauner, 2007, 1. Aufl.
  3. ...