http://d-nb.info/gnd/119059142




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119059142
Person Waitz, Georg
Geschlecht männlich
Andere Namen Waitz, Georgius
Waitzius, Georgius
Waitzius, Georg
Waitz, G.
Waitz, ...
W., G.
G. W.
Quelle M; ADB; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1813-1886
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Flensburg
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Historiker
Weitere Angaben Dt. Rechtshistoriker, Professor der Geschichte in Kiel, Göttingen und Berlin; Mitbegründer des "Dahlmann-Waitz"
Beziehungen zu Personen Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von (Schwiegervater)
Waitz, Heinrich (Sohn)
Waitz, Eberhard (Sohn)
Steindorff, Ernst (Schwiegersohn)
Münchmeyer, Alwin (Urenkel)
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 14 Publikationen
  1. Deutsche Verfassungsgeschichte
    Waitz, Georg. - Bremen : Europ. Hochsch.-Verl., 2010, Nachdr. [der Ausg.] Kiel, Schwers, 1847, 1. Aufl.
  2. Das Gerichtswesen in Deutschland
    Waitz, Georg. - Zürich : Literatur-Agentur Danowski, 2008
  3. ...
Beteiligt an 26 Publikationen
  1. Chronica regia Coloniensis
    Hannover : Hahn, 1978, Unveränd. Nachdr. d. Ausg. von 1880
  2. Ottonis et Rahewini gesta Friderici I. [primi] imperatoris
    Hannover : Hahn, 1978, ed. 3. / rec. G. Waitz. Cur. B. de Simson, unveränd. Nachdr. d. Ausg. von 1912
  3. ...