http://d-nb.info/gnd/119199351




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119199351
Person Pistorius, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Pistorius, Johannes (BBKL)
Pistorius, Hans
Pistorius, Joannes
Pistorius, Johan
Pistorius, Johannes <der Jüngere>
Pistorius, Johannes aus Nidda d.J. ((VD-16))
Pistorius, Johannes Niddanus
Pistorius, Johann <der Jüngere>
Pistorius Niddanus, Johannes <der Jüngere>
Pistoris, Johannes <der Jüngere>
Pistorius, Joannes <der Jüngere>
Pistorius, Joanne <der Jüngere>
Pistorius, Hans <der Jüngere>
Pistorius, Ioannes <der Jüngere>
Pistorius, Iohannes <der Jüngere>
Pistorius Niddanus, Johann <der Jüngere>
Pistorius Nidanus, Johann <der Jüngere>
Quelle B 1986
Zeit Lebensdaten: 1546-1608
Land Deutschland (XA-DE)
Sprache(n) Deutsch (ger) ; Latein (lat)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nidda
Sterbeort: Freiburg im Breisgau
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Historiker
Weitere Angaben Dt. Theologe, Mediziner und Historiker, 1588 zum Katholizismus konvertiert; Student in Marburg, Wittenberg, Tübingen, Padua und Paris; 1568 Dr. med.; 1575 Leibarzt und Historiograph der Markgrafen von Baden-Durlach; 1584 Rat des Markgrafen Jakob III. von Baden-Hachberg; 1591 Priester in Freiburg i.Br.; 1594 Generalvikar von Konstanz, danach kaiserl. Rat; Probst der Kathedrale von Breslau; apostolischer Notar; 1601 Beichtvater von Kaiser Rudolph II.
Beziehungen zu Personen Pistorius, Johann (Vater)
Chaericus, Jakob (VD-16 Mitverf.)
Eichler, Michael (VD-16 Mitverf.)
Gobelinus <aus Paderborn> (VD-16 Mitverf.)
Grynaeus, Johannes Jakob (VD-16 Mitverf.)
Hunnius, Aegidius (VD-16 Mitverf.)
Hus, Jan (VD-16 Mitverf.)
Jakob III. <Markgraf von Baden-Hochberg> (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Osiander, Lukas <der Ältere> (VD-16 Mitverf.)
Reusner, Nikolaus (VD-16 Mitverf.)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)