http://d-nb.info/gnd/119239213




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119239213
Person Keil, Carl Friedrich
Akademischer Grad Fachhochschullehrer
Geschlecht männlich
Andere Namen Keil, Karl
Keil, Karl Friedrich
Keil, C. F.
Keil, K. F.
Keil, Johann Karl Friedrich
Keil, Johann Carl Friedrich
Keil, Johannes Karl Friedrich
Keil, Johannes Carl Friedrich
Keil, Friedrich Karl
Keil, Johann Friedrich Karl
Keil, Carl F.
Quelle LoC-NA
NDB/ADB-online
Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1807-1888
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lauterbach bei Oelsnitz
Sterbeort: Rödlitz
Beruf(e) Theologe
Linguist
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe, Schwerpunkt alttestamentliche Exegese
Beziehungen zu Organisationen Kaiserliche Universität <Dorpat> / Theologische Facultät (Professor)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. Chronik, Esra, Nehemia und Esther
    Keil, Carl Friedrich. - Giessen : Brunnen-Verl., 1990, Nachdr. der Aufl. Leipzig, Dörffling und Franke, 1870
  2. Die Bücher der Könige
    Keil, Carl Friedrich. - Giessen : Brunnen-Verl., 1988, 3. Aufl., Nachdr. d. 2. Aufl. von 1876
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Carl Friedrich Keil
    Siemens, Peter. - Giessen : Brunnen-Verl., 1994