http://d-nb.info/gnd/119270285




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119270285
Person Abel, Jakob Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Abel, Jakob Friederich
Abel, Jakob Friedrich von
Abel, Friedrich von
Abel, Jacob Friedrich
Abel, ...
Abel, Jacobus Fridericus
Abel, Jacob Friedrich von
Abel, Jacob F.
Abel, Iacobus Fridericus
Quelle ADB; NDB; LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1751-1829
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Vaihingen an der Enz
Sterbeort: Schorndorf
Wirkungsort: Öhringen
Wirkungsort: Schönthal
Beruf(e) Philosoph
Prälat
Theologe
Pädagoge
Psychologe
Weitere Angaben Respondent Tübingen 1770. Lehrer an d. Herzogl. Karlsschule Stuttgart, 1772 Professor an der Akademie in Stuttgart, 1785 Prof. d. Phil. in Tübingen, 1811 Prälat in Schöntal. "Adelserneuerung" 10.01.1820
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Über die Quellen der menschlichen Vorstellungen
    Abel, Jakob Friedrich. - Hildesheim : Olms, 2007, Nachdr. der Ausg. Stuttgart, Mezler, 1786
  2. Jacob Friedrich Abel
    Abel, Jakob Friedrich. - Würzburg : Königshausen und Neumann, 1995
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Criminel par infamie
    Schiller, Friedrich. - Paris : Corti, 1990
Thema in 1 Publikation
  1. Jacob Friedrich Abel
    Abel, Jakob Friedrich. - Würzburg : Königshausen und Neumann, 1995