http://d-nb.info/gnd/119346613




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119346613
Person Daube, David
Akademischer Grad Professor
Quelle LCAuth; Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1909-1999
Land Deutschland (XA-DE); Großbritannien (XA-GB); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Freiburg im Breisgau
Sterbeort: Berkeley, Calif.
Beruf(e) Exeget
Rechtshistoriker
Weitere Angaben Engl. Exeget und Rechtshistoriker dt. Herkunft, 1933 Emigration nach Großbritannien (engl. Staatsbürgerschaft), 1970 in die USA; Schwerpunkt Beziehungen zwischen Recht und Religion; Gastprofessor in Universitäten weltweit
Beziehungen zu Organisationen University of Cambridge (1938-1946)
University of Aberdeen (1951-1955)
University of Oxford (1955-1970)
Universität Konstanz (1966, Honorarprof.)
School of Law (Berkeley, Calif.) (ab 1970)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Das Alte Testament im Neuen - aus jüdischer Sicht
    Daube, David. - Konstanz : Universitätsverlag Konstanz, 1984
  2. Die Geburt der Detektivgeschichte aus dem Geiste der Rhetorik
    Daube, David. - Konstanz : Universitätsverlag Konstanz, 1983
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Studies in the Roman law of sale
    Aalen : Scientia-Verlag, 1977, Reprint of the ed. Oxford 1959
  2. McGill International Colloquium on Judaism and Human Rights / [6]. Droits de l'homme: les rabbins et Philon
    1974
Thema in 1 Publikation
  1. Ideas and the man
    Carmichael, Calum. - Frankfurt am Main : Klostermann, 2004