http://d-nb.info/gnd/119368692




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119368692
Person Nottebohm, Gustav
Geschlecht männlich
Andere Namen Nottebohm, Gustave
Nottebohm, M. Gustav
Nottebohm, G.
Nottebohm, M. G.
Nottebohm, Martin Gustav (Diz. mus.; MGG)
Quelle LCAuth
MGG (online)
Westfälische Lebensbilder. Bd. 6. 1957 (S. 135)
Zeit Lebensdaten: 1817-1882
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Sterbeort: Graz
Wirkungsort: Wien
Geburtsort: Lüdenscheid
Beruf(e) Komponist
Musikschriftsteller
Musiklehrer
Funktion(en) Komponist (k)
Weitere Angaben Dt. Musikwissenschaftler und Komponist
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 18 Publikationen
  1. Two Beethoven sketchbooks
    Nottebohm, Gustav. - London : Gollancz, 1979
  2. Zwei Skizzenbücher von Beethoven aus den Jahren 1801 bis 1803
    Nottebohm, Gustav. - Wiesbaden : M. Sändig, 1970, Neudr. [d. Ausg.] Leipzig, Breitkopf u. Härtel, 1924
  3. ...
Komponist von 2 Publikationen
  1. [Variationen über ein Thema von J. S. Bach]
    Nottebohm, Gustav
  2. Nottebohm, Gustav / Variationen über ein Thema von J. S. Bach (Umsetzung GND aus RAK-M vor 2003)
    Werk der Musik (wim)
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Ludwig van Beethovens Studien im Generalbaß, Contrapunkt und in der Compositionslehre
    Beethoven, Ludwig van. - Hildesheim : Gg Olms, 1967, 2., rev. u. im Text vervollst. Ausg. / v. Henry Hugh Pierson, Reprogr. Nachdr. d. Ausg. Leipzig, Hamburg, New York 1853
  2. Studien im Generalbass, Contrapunkt und in der Compositionslehre
    Beethoven, Ludwig van. - Hildesheim : G. Olms, 1967