http://d-nb.info/gnd/119369281




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119369281
Person Stolberg, Auguste zu
Geschlecht weiblich
Andere Namen Bernstorff, Auguste L. von (Späterer Name) (Lex. Frau, IBN)
Stolberg-Stolberg, Auguste L. zu
Stolberg, Gustchen zu
Stolberg, Auguste Luise zu
Stolberg, Augusta Louise zu
Bernstorff, Auguste von (Späterer Name)
Bernstorf, Auguste von
Bernstorff, Auguste Luise von (Späterer Name)
Stolberg-Stolberg, Auguste Luise zu
Quelle BVB-AK
Erläuterungen Verwendungshinweis: DDB
Zeit Lebensdaten: 1753-1835
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bramstedt
Weitere Angaben Dt. Gräfin; lebte von 1770 bis 1783 in dem adligen Kloster zu Uetersen, einem Stift für junge, unverheiratete höhere Töchter; Briefwechsel mit Goethe (Goethes "Gustchen") von 1775 bis 1776; persönlich lernten sie sich nicht kennen; zog 1783 nach Kopenhagen, heiratete später den nach dem Tod ihrer Schwester Henriette († 1782) verwitweten dänischen Staatsminister Andreas Peter Bernstorff (1735-1797); jüngere Schwester von Goethes Freunden Graf Friedrich Leopold zu Stolberg-Stolberg, genannt Fritz, und Graf Christian zu Stolberg-Stolberg
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Briefe an Augusta Louise zu Stolberg ins holsteinische Kloster Uetersen
    Goethe, Johann Wolfgang von. - Neumünster : Wachholtz, 2010, 4., neu durchges. und verb. Aufl.
  2. Briefe an Auguste Gräfin zu Stolberg
    Goethe, Johann Wolfgang von. - Frankfurt am Main : Insel-Verl., 1993, 2., neu durchges. Aufl.
  3. ...
Thema in 7 Publikationen
  1. Briefe an Augusta Louise zu Stolberg ins holsteinische Kloster Uetersen
    Goethe, Johann Wolfgang von. - Neumünster : Wachholtz, 2010, 4., neu durchges. und verb. Aufl.
  2. Heute will ich fröhlich, fröhlich sein ...
    Plath-Langheinrich, Elsa. - [Neumünster] : Wachholtz, 2005, 1. Aufl.
  3. ...