http://d-nb.info/gnd/119412055




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119412055
Person Schönfeld, Franz Thomas
Geschlecht männlich
Andere Namen Dobruschka, Moses (Früherer Name)
Dobruška, Moses (Früherer Name)
Schönfeld, Franz Thomas von
Frey, Lucius Junius (Späterer Name)
Frey, Junius (Späterer Name)
Frey, Lucien (Späterer Name)
Frey, Sigmund Gottlob Junius Brutos (Späterer Name)
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
BLKÖ
Deutsches Literaturarchiv, Kallias: http://www.dla-marbach.de/opac_kallias
LoC
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Junius_Frey
Zeit Lebensdaten: 1753-1794 (Geburtsjahr abweichend 1973)
Land Tschechische Republik (XA-CZ); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Brünn
Sterbeort: Paris
Wirkungsort: Brünn
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Rabbiner
Konvertit
Kaufmann
Schriftsteller
Heereslieferant
Alchemist
Freimaurer
Bibliotheksdirektor
Jakobiner
Weitere Angaben Neffe des jüdischen Messias Jakob Frank, 1773 vom Judentum zum Katholizismus konvertiert; 1778 nobilitiert; 1792 als Revolutionär in Frankreich, später zusammen mit Danton guillotiniert
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Junius Frey
    Wölfle-Fischer, Susanne. - Frankfurt am Main : Lang, 1997