http://d-nb.info/gnd/119429500




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119429500
Person Leisching, Julius
Geschlecht männlich
Quelle LCAuth
Österr. biogr. Lex.
NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1865-1933
Land Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Salzburg
Wirkungsort: Salzburg
Wirkungsort: Brünn
Beruf(e) Architekt
Kunstwissenschaftler
Weitere Angaben Österr. Architekt u. Museumsfachmann; Musikdirektor; Direktor des Mährischen Gewerbemuseums in Brünn; Direktor des Salzburger Museums Carolino Augusteum; Gründer und Leiter des Verbandes österreichischer Museen
Systematik 31.3p Personen zu Architektur, Bautechnik ; 6.8p Personen zu Archiv, Museum
Typ Person (piz)
Autor von 15 Publikationen
  1. Kunstgeschichte Mährens
    Leisching, Julius. - Brünn : Rohrer, [1933]
  2. Deckexlibris im Salzburger Museum Carolino
    In: Archiv für Buchbinderei und verwandte Geschäftszweige Bd. 33, 1933: 26-30
  3. ...