http://d-nb.info/gnd/120532492




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/120532492
Person Hessel, Stéphane
Geschlecht männlich
Andere Namen Greco (Pseudonym)
Boitel, Michel (Pseudonym)
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1917-2013
Land Frankreich (XA-FR); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Diplomat
Schriftsteller
Lyriker
Widerstandskämpfer
Weitere Angaben Sohn von Franz Hessel; 1924 Übersiedlung nach Paris; seit 1939 französischer Staatsbürger; 1941 der Résistance angeschlossen; 1944 in das Konzentrationslager Buchenwald deportiert; 1945 Vertreter Frankreichs bei den Vereinten Nationen in New York, 1948 Mitunterzeichner der Charta der Menschenrechte
Beziehungen zu Personen Hessel, Helen (Mutter)
Hessel, Franz (Vater)
Kogon, Eugen (Freund)
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 21 Publikationen
  1. Palästina: das Versagen Europas
    Hessel, Stéphane. - Zürich : Rotpunktverl., 2014, 1. Aufl.
  2. A nous de jouer!
    Hessel, Stéphane. - Paris : Ed. Autrement, 2013
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Wege der Hoffnung [Tonträger]
    Hamburg : Hörbuch Hamburg, 2012
  2. Wir erklären den Frieden! [Tonträger]
    Hamburg : Hörbuch Hamburg, 2012
  3. ...
Thema in 14 Publikationen
  1. A nous de jouer!
    Hessel, Stéphane. - Paris : Ed. Autrement, 2013
  2. An die Empörten dieser Erde!
    Hessel, Stéphane. - Berlin : Aufbau, 2012, 1. Aufl.
  3. ...