http://d-nb.info/gnd/121143163




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121143163
Person Basch, Franz
Akademischer Grad Dr.
Andere Namen Basch, Franz Anton (LoC-NA 08-06-99;LCAuth)
Basch, Franz A.
Basch, Antal
Basch, Ferenc Antal
Basch, Ference Antal (falscher erster Vorname)
Zeit Lebensdaten: 1901-1946
Land Schweiz (XA-CH); Deutschland (XA-DE); Ungarn (XA-HU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zürich
Sterbeort: Ofenpest/Budapest
Beruf(e) Lehrer
Weitere Angaben Studium in Budapest; danach Donauschwäb. Dorfschullehrer; Studentenführer der Donauschwaben; ab 1938 Vorsitzender des Volksbundes der Deutschen in Ungarn; Generelsekretär des Ungarländischen Deutschen Volksbildungsvereins; setzte sich für die Gleichberechtigung der verschiedenen Nationalitäten in Ungarn ein; 1946 in Ungarn hingerichtet
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. Zur Volks- und Volksbewegungsfrage im Banat
    Basch, Franz. - München : [Kultura], 1936
  2. Der Deutsche in Ungarn
    Basch, Franz. - Langensalza : J. Beltz, [1934]
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Buch der deutschen Forschungen in Ungarn
    Budapest VI, Lendvay-utca 2-4 (Dt. Haus) : F. Basch, 1940
  2. Liederfolge des "Jungkameraden"
    Budapest : Kultura-Verlagsges.
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Akten des Volksgerichtsprozesses gegen Franz A. Basch, Volksgruppenführer der Deutschen in Ungarn, Budapest 1945/46
    München : Oldenbourg, 2000
  2. Der Student Franz Anton Basch im Spiegel seiner Korrespondenz
    Horwath, Peter. - München [i.e.] Miltenberg : Arbeitsgemeinschaft Donauschwäbischer Lehrer, 1999