http://d-nb.info/gnd/122760441




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/122760441
Person Pfeffinger, Johann
Geschlecht männlich
Andere Namen Pfeffinger, Johannes
Belgeranus, Johannes
Quelle LoC-NA; M; BBKL; DBD, I 950,171-183;II 1000,200-202;III 699,345-346;1044,102-106
Zeit Lebensdaten: 1493-1573
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wasserburg a. Inn
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Theologe
Weitere Angaben Dt. evang. Theologe; 1518 zum Priester geweiht, Prediger in Reichenhall u. 1519 in Saalfelden, 1521 Stiftsprediger in Passau, 1524 Student in Wittenberg, 1527 Pfarrer in Sonnewalde, 1530 in Eicha, 1532 in Belgern, 1539 Pfarrer an St. Nicolai in Leipzig; ab 1540 erster Leipziger Superintendent, 1544 zugl. Prof. an der Universität
Beziehungen zu Personen Amsdorff, Nikolaus von (VD-16 Mitverf.)
Georg III., Fürst von Anhalt (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Melanchthon, Philipp (VD-16 Mitverf.)
Salmuth, Heinrich, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Salmuth, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Wolder, David (VD-16 Mitverf.)
H.M.P. (VD-16 Mitverf.)
Stang, Vinzenz (VD-16 Mitverf.)
Loß, Peter (VD-16 Mitverf.)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)