http://d-nb.info/gnd/12283643X




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/12283643X
Person Curry, Haskell B.
Andere Namen Curry, Haskell Brooks
Curry, H. B.
Quelle LoC-NA
Zeit Lebensdaten: 1900-
Geografischer Bezug Geburtsort: Millis
Weitere Angaben Er studierte von 1920 bis 1922 Elektrotechnik am MIT. Danach studierte er von 1922 bis 1927 an der Harvard University, bis 1924 Physik und dann Mathematik. 1926-27 lehrte er Mathematik an der Harvard University und war 1927-28 "Instructor" an der Princeton
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Grundlagen der kombinatorischen Logik
    Curry, Haskell B.. - [Baltimore] : [The Johns Hopkins Press.], 1930