http://d-nb.info/gnd/126079196




Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/126079196
Person Alexander, Leo
Akademischer Grad Dr. med. Universität Wien 1929
Quelle LCAuth; Biogr. H Emigr.
Zeit Lebensdaten: 1905-1985
Land Juden (XY); Österreich (XA-AT); Deutschland (XA-DE); China (XB-CN); USA (XD-US)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Boston, Mass.
Beruf(e) Psychiater
Neurologe
Weitere Angaben Österreichischer Psychiater und Neurologe, Studium 1926-1933 teilweise in Deutschland, 1933 Emigration über China in die USA wegen jüdischer Herkunft; 1941-1946 dort Professor für Neuropsychiatrie, 1946-1947 Medizinsachverständiger des Nürnberger Ärzteprozesses, ab 1946 Professor für Psychiatrie, Psychiater und Neurologe, befasst u.a. mit Multiper Sklerose, Hypnose und Elektroschocktherapie, in verschiedenen Hospitälern der USA
Beziehungen zu Organisationen Kaiser-Wilhelm-Institut für Hirnforschung (Berlin) (Studium 1928)
Beiping-Xiehe-Yixueyuan (1933)
Worcester State Hospital (1934)
Boston City Hospital (1934-1941)
Duke University (1941-1946)
School of Medicine (Boston, Mass.) (1946-)
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 27.20p Personen zu Medizin, Tiermedizin
Typ Person (piz)
Autor von 6 Publikationen
  1. War crimes
    Alexander, Leo. - [Washington, DC] : [American Psychiatric Assoc.], 1948
  2. War crimes [Elektronische Ressource]
    Alexander, Leo. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1948, [Online-Ausg.]
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Justice at Nuremberg
    Schmidt, Ulf. - Houndmills, Basingstoke, Hamphshire : Palgrave Macmillan Macmillan, 2004